• Präzise, produktiv, robust, und einfach zu bedienen 

  • 3 Jahre Garantie

  • 10 Jahre lang kostenlose Software-Upgrades

  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

  • Verwenden Sie Ihr eigenes Gerät (Windows, Android, Laptop, Tablet, Smartphone)

  • Kostenloser SOS (Second Opinion Service) zu den Testergebnissen

  • 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Pfahlprüfsystemen für Qualitäts- und Integritätstests von Tiefgründungen.

Die Vorteile unserer Produkte:

PIletest PET pile integrity test equipment

PET

Pile Eche Tester

PET verwendet die Puls-Echo-Methode (PEM) für Pfahlintegritätstests (PIT). Ein Pfahltest beginnt, wenn die Pfahlspitze mit einem Handhammer angeschlagen wird und der digitale Beschleunigungsmesser von PET die reflektierten Wellen auf dem Computerbildschirm aufzeichnet. Das resultierende Signal (Reflektogramm) gibt Aufschluss über die Länge und Integrität des Pfahls.

Dies ist die wichtigste Methode, die in der Branche für einen schnellen Test der Pfahlintegrität verwendet wird, um die Qualität der Pfähle auf einer Baustelle mit einer großen Anzahl von Pfählen zu kontrollieren.

Es sind zwei PET-Versionen erhältlich:

 

PT001 - PET Pro USB

PT002 - PET Bluetooth

 

Die folgenden Standards werden in vollem Umfang erfüllt:

[ASTM D5882-16], [AFNOR P160-2,4]

Mehr Lesen >

ANGEBOT ERHALTEN >
 

CHUM

Kreuzloch-Ultraschallmonitor 
mit Tomographie-Unterstützung

CHUM unterstützt Cross Hole Sonic Logging (CSL) für die Prüfung der Integrität von Tiefpfahlgründungen. Er unterstützt auch Single Hole Ultrasonic Testing (SHUT, SSL) und ermöglicht Tomographiemessungen vor Ort für die Darstellung zweidimensionaler Tomographie (2DT) in Echtzeit. Auf der Grundlage dieser Tomographiedaten kann eine echte dreidimensionale (3D) Tomographie-Analyse (3DT, CSLT) außerhalb des Standorts erstellt werden. 

Der CHUM CSL-Test ist die wichtigste Methode, die in der Industrie für hochauflösende Integritätstests von großen Bohrpfählen verwendet wird (ACIP). 

Die folgenden Standards werden in vollem Umfang unterstützt:

ASTM D6760-16, AFNOR NF P 94-160-1 (2000)

Mehr Lesen >

ANGEBOT ERHALTEN >
Piletest CHUM crosshole logging system for deep pile foundations
 
Piletest BIT borehole inclination tester

BIT

Borehole Inclination Tester

BIT misst schnell und genau die Neigung (Vertikalität) eines trockenen/feuchten flüssigkeitsgestützten Bohrlochs während und nach dem Bohren. Er verwendet den Kastenboher des Bohrgerätes als Zentrierung für seinen Sensor. Es sind auch maßgeschneiderte Zentriervorrichtungen erhältlich.

Es kann auch die Neigung eines Pfahls testen - ohne dass spezielle teure Neigungsmesserrohre mit Nut erforderlich sind. Der BIT-Neigungssensor wird über einen Zentrierschlitten, der in die vorhandene Verrohrung einführt wird, geführt.

BIT basiert auf der Gyro-Technologie und ermöglicht einfache, schnelle und produktive Neigungstests mit einem sehr leichten System, das von einem einzigen Bediener gehandhabt werden kann.

Unterstützt folgenden Standard in vollem Umfang:  ASTM D8232 - 18

Mehr Lesen >

ANGEBOT ERHALTEN >
 
 

PSI

Paralleles Seismisches Instrument

PSI uses the well-known Parallel Seismic method to establish the depth of existing pile foundations where the superstructure (i.e. existing building) precludes access to the pile's head. This is usually required when renovating or expanding old buildings and bridges, that intend to use the existing original structure piles.

The test requires the installation of a plastic access tube filled with water in parallel, and close as possible to the tested pile. The tube should be carried down to a depth exceeding the assumed pile length by a margin of 8-10m. In unsaturated soils, the tube is firmly grouted in the hole to achieve good coupling with the surrounding soil.

Mehr Lesen >

ANGEBOT ERHALTEN >
Piletest PSI parallel seismic instrument for testing pile length